Umweltdetektive

„UMWELTSCHUTZ IST EINE CHANCE
UND KEINE LAST, DIE WIR TRAGEN MÜSSEN“

(Helmut Sihler)

Dieses Zitat den Kindern heutiger Zeit näher zu bringen, ist die Aufgabe unserer Aktion „Umweltdetektiv“. Sie legt Wert darauf, die Natur mit allen Sinnen und aktiv handelnd wahrzunehmen, wobei vor allem spielerische Elemente im Vordergrund stehen.
In Hornberg treffen sich Kinder bis 12 Jahre um die Umwelt spielerisch zu erforschen und zu untersuchen, interessante Abenteuer zu erleben und die Gemeinschaft kennen zu lernen.

Aktionen:

  • Nistkästen bauen und die Vorhandenen pflegen
  • Untersuchungen von Bäumen, Bächen, Pflanzen und Tieren
  • Beseitigung von Müll im Wald
  • Papierschöpfen
  • Kerzengießen
  • Adventskränze binden (im November)
  • Basteln mit Naturmaterialien
  • usw…

Höhenpunkte werden in diesem Jahr sein:

Die Teilnahme am Ferienprogramm der Stadt Hornberg. (Termin noch nicht bekannt.)

Teilnahme am Zeltlager in Reckingen (Termin s. Zeltlager)

Weitere Informationen, Dieter Müller Tel.: 07833/6755

Schreibe einen Kommentar